MICRODERMABRASION

Hinter dem medizinischen Fachbegriff verbirgt sich ein effizientes Intensiv-Peeling mit Mikrokristallen.

Das komplett schmerzfreie Verfahren verfeinert Ihre Poren sichtbar - für ein glattes und zartes Hautrelief.

Dank der tiefenwirksamen und gleichzeitig besonders sanften Methode behandeln Sie erfolgreich:

  • licht- und altersgeschädigte Haut
  • verhornte Hautstellen
  • Dehnungsstreifen
  • große Poren
  • Pigmentstörungen
  • Unreinheiten
  • Narben

Die Kristalle werden mit hoher Geschwindigkeit auf die Haut gestrahlt und wieder durch ein Vakuum abgesaugt.
Nicht immer ist eine komplette Beseitigung der Befunde möglich. Es sind meist mehrere Behandlungen nötig, wobei die genaue Anzahl abhängig von der Hautbeschaffenheit, dem Hauttyp und dem zu behandelnden Hautproblem ist. In der Regel werden sechs bis zehn Behandlungen empfohlen, wobei meist die ersten vier Behandlungen im Wochenabstand durchgeführt werden und die folgenden dann monatlich.

Effekte der kosmetischen Mikrodermabrasion:

  • die Haut wird elastischer
  • die Poren der Haut werden feiner
  • die Festigkeit der Haut nimmt zu
  • die Tiefe der Falten reduziert sich deutlich
  • die Wirkstoffaufnahme der Haut wird optimiert
  • Aktivierung der hauteigenen Collagen- und Elastinproduktion (Tiefeneffekte)